Einreise

Die Einreise hat sich für uns total problemlos gestaltet.

Im Flugzeug ist das übliche Einreiseformular auszufüllen, wobei es genügt, wenn für zwei zusammengehörige Personen (zB Ehepaar), ein Zettel ausgefüllt wird.

Bei der Einreise dauerte die Prozedur für uns pro Person maximal 3 Minuten, wir waren allerdings die ersten in der Warteschlange. Es werden die Fingerabdrücke mit einem Scanner genommen und 1 Foto geschossen und der Beamte murmelt ein paar Fragen aus dem Bart heraus, wobei man sich die Antworten vielleicht überlegen sollte. Scherzchen werden nicht wohlwollend entgegengenommen.

Den Einreisezettel benötigt man beim Einreisebeamten, er möchte auch den Zweck des Aufenthaltes wissen, obwohl es ihn offensichtlich nicht wirklich interessiert.  „Rundreise“ oder ähnliches  ist keine schlechte Antwort. Der Zettel wird zuletzt nochmal bei den Gepäckskontrolloren vorgezeigt. Es wird empfohlen, dort vorsichtshalber auch noch das Boardticket parat zu haben, es könnte benötigt werden.

Fazit:

  • Wir waren die ersten in der Warteschlange, die Einreise war nach wenigen Minuten erledigt.
  • Aber, auch die letzten in der Warteschlange waren schon beim Gepäcksband, als dieses die Koffer ausspuckte.

 

zurück zu den Tips     Zur Startseite

Ein Kommentar zu “Einreise”

  1. ErSelm

    Hallo Walter

    danke für das Feedback – in Kürze folgt Island – zu erreichen dann auf der Smokie Seite über den link rechts unten.

    Werner

Einen Kommentar schreiben: